Der Speisesaal ist auch eine Gemeinschaftshalle

Der Speisesaal bietet Platz für bis zu 200 Personen. Werden Tische und Bänke weggeräumt, bietet der Raum Platz für Discoabende, zum Basteln oder (selten) für das Schlechtwetterprogramm.

Die Event-Zelte

Neben der Gemeinschaftshalle gibt es zwei große Veranstaltungszelte für verschiedene Aktivitäten.
Das eine Zelt ist mit einigen Bänken und Tischen; das „Walter-Hirche-Zelt“ mit Tischtennisplatte und zwei Kickern ausgestattet.

Der Bastelkeller

Im Keller des Sanitärgebäudes bietet der Bastelkeller Platz für viele handwerkliche Aktivitäten.
Im Werkzeugschrank finden sich unter anderem Geräte zur Holzbearbeitung und mit den richtigen Materialien ist ein Drachen im Nu selber gebaut!

Der Betreuerraum

Der Betreuerraum ist das Kreativzentrum der Sommerfreizeiten. Er bietet Platz für Besprechungen und den abendlichen Aufenthalt der Betreuerinnen und Betreuer. Es stehen Schließfächer zur Verfügung, um wichtige Unterlagen sicher zu verwahren.

Die Küche

In der modern eingerichteten Küche sorgt ein Küchenteam für die Verpflegung. Es legt Wert auf frisch zubereitete, ausgewogene und gesunde Ernährung, abgestimmt auf die Bedürfnisse der Gäste.